6.6.07
              
                                                                                
                           Mein geliebter Engel!

 Heute am 6.6.07 wollten wir Heiraten. Wenn es nach Dir gegangen wäre noch früher.Es ist für mich heute mal wieder ein sehr schwerer Tag. Ich vermisse Dich ohne Ende und dieser verfluchte Schmerz hört einfach nicht auf.Ich habe gedacht das der Schmerz irgendwann mal weniger wird aber da habe ich mich sehr getäuscht. Mit jeden Tag der vergeht wird meine Sehnsucht nach Dir größer. Du hast einmal zu mir gesagt, wenn es eine Art von Seelenverwandschaft gibt dann ist es das was uns verbindet.Manchmal wenn ich Dich angerufen habe, hast Du zur gleichen Zeit das gleiche Lied gehört was auch bei mir lief.Das ist oft passiert und es waren immer andere Lieder.
In zwei Monaten werde ich Dein Grab besuchen, vielleicht geht es mir danach etwas besser?? Ich glaube es zwar nicht aber ich muß an Dein Grab, muß von Dir Abschied nehmen........
Ich liebe Dich soooo sehr und vermisse Dich ich kann es nicht in Worte fassen wie sehr.....
Deine traurige Hexe



              In mir ist ein Meer aus Tränen,
              weder Worte noch Taten sind in der Lage
              diese zu trocknen.

              In mir ist ein Meer aus Tränen,
              und niemand ist fähig mir diesen Schmerz
              zu nehmen.

              In mir ist ein Meer aus Tränen,
              und an seinen Ufern brechen sich die Wellen
              der Einsamkeit.


              In mir ist ein Meer aus Tränen !!!!!!!!!
              Autor unbekannt



                         




   16.9.07
                                     Mein geliebter Engel !

             Heute habe ich die Kraft Dir wieder ein Brief zu schreiben..... Wie Du weißt
             hat es nicht geklappt an Dein Grab nach Marokko zu fliegen, darüber bin ich
             sehr traurig, da ich nicht weiß  wann ich nun fliegen kann.
             Als ich ein Tag bevor wir zu Dir fliegen wollten ins Krankenhaus kam war ich
             total verzweifelt da ich egal was kommt zu Dir fliegen wollte.
             Als die Ärzte mich untersuchten und dann sagten sie müßen sofort Operieren
             war alles in mir total leer. Ich hatte keine Angst, mir war alles egal.
             Als ich im OP lag und die Narkose langsam wirkte hab ich an Dich gedacht.
             Dann wurde ich nach 4 Stunden wieder wach und war sehr enttäuscht darüber.
             Warum durfte ich nicht zu Dir??? Die Ärzte sagten es war sehr knapp und nur
             eine Stunde später hätte ich es wohl nicht geschafft und wäre bei Dir gewesen
             Da stand ich also schon vor der Himmelstür aber man hat mich nicht zu Dir
             gelassen sondern wieder runtergeschickt. Auf der Intensivstation bin ich wegen
             der vielen Schmerzmittel immer wieder eingeschlafen und viele werden jetzt
             denken das es Einbildung war aber ich weiß das Du bei mir warst. Ich wurde
             dreimal wach weil ich das Gefühl hatte jemand streichelt meine Wange ( so wie
             Du es immer getan hast ) aber als ich dann die Augen aufmachte war keiner
             da.Schicke Dir mein Liebling wieder viele viele Küße in den Himmel, Ich liebe
             Dich und vermisse Dich soooooo sehr.
             Deine Hexe


                
                                  


                        Ich verlor eine Träne im tiefen Ozean........
                        erst wenn sie gefunden wird werde ich
                   
     aufhören dich zu lieben...........




                                

 

  27.1.08    

                            Mein geliebter Engel!       

Heute vor einen Jahr bist Du in Marokko Beigesetzt worden. Wie gerne wäre ich zu Deinen Grab gefahren, hätte Dir eine Rose raufgelegt, aber Du bist soooo weit weg :(((

An Deinen Todestag hab ich bestimmt eine Stunde vor meinen Handy gesessen und wollte Deine Nummer löschen aber ich habs nicht geschafft.......

Vieleicht schaff ich es an Deinen Geburtstag?????  

Das Jahr ist schnell vergangen, es kommt mir immer noch vor als wenn es erst Gestern passiert ist. Schatz, Du fehlst mir so sehr.

Das Loch in das ich gefallen bin ist so tief das ich immer noch falle, ich komm einfach nicht unten an.Du bist immer noch morgens mein erster und abends mein letzer Gedanke.

Ich liebe Dich, nehme Dich in meinen Gedanken im Arm und Küße Dich. In ewiger Liebe,

Deine Hexe

                                 

 

                                                   Manchmal ist es ein Blick, der weh tut, 

                                                          Weil er auf etwas fällt,

                      das ich mit Dir geteilt habe.

                      Manchmal ist es ein Moment, der weh tut,

                          weil die Sehnsucht zu groß ist

                      und weil ich ihn so gerne mit Dir teilen würde.

                      Manchmal ist es ein Wort, das weh tut,

                           weil es mich an Dich erinnert.

                      Manchmal tut alleine der Gedanke an Dich weh,

                           denn Du bist gegangen .

                                                   Manchmal tut es weh  Dich lachend auf einem Bild zu sehen,

                           denn so wirst Du mich nie wieder ansehen.

                      Es ist das, was für viele alltäglich ist

                               - was soooo weh tut -

                                                                                         Autor unbekannt        

 

                                         

 

 

      2.1.2014

 

                                                                       Für Danny, meinen besten Jugendfreund....

 

                 Kurz vor Weihnachten bekamm ich die Nachricht das Du am 12.12.2013 verstorben bist....

                 einfach umgekippt und Tod........

                 Wenn ich an Dich denke habe ich ein Lächeln auf den Lippen egal wie schlecht es mir ging , 

                 ärger mit den Eltern, den ersten Liebeskummer, die Geburt meiner Kinder, die Scheidung DU

                 warst immer für mich da DU hast es immer geschafft das ich wieder Lachen konnte. 

                 Mit 14 Jahren haben wir uns kennengelernt, alles zusammen gemacht, Partys bei Dir im Keller

                 oder bei Manne, Flippern in der Kneipe bei Reiner, an der Havel schwimmen gehen ( wo wir alle

                 sehr betrunken waren und alle riesigen Ärger bekammen. Ohne Dich wäre meine Jugend nicht so 

                 schön gewesen. Viele haben nicht verstanden das wir nur Kumpels waren man hat uns immer wieder 

                 gefragt ob nicht doch was zwischen uns läuft. Wir haben mal darüber geredet als das Lied 

                 1000 Mal Berührt 1000 Mal nichts passiert rauskam ob wir es nicht doch mal miteinander

                 versuchen sollten da waren wir beide Solo aber wir sagten das dadurch wenns schief geht

                 auch unsere Freundschaft zerbricht also lassen wir es beschlossen wir. Und nun bist Du weg 

                 einfach gegangen ohne das wir uns noch mal gesehen haben. Wir haben uns sehr viele Jahre 

                 nicht gesehen und was Merkwürdig ist, 2 Wochen vor Dein Tod hab ich versucht dich über

                 Facebook und Stayfrends zu finden, wo du aber leider nicht eingetragen warst. 

                 Ich weiss wir werden uns Wiedersehen und wieder eine tolle Freundschaft miteinander

                 Teilen. Wenn Du meinen Mo da oben triffst sag ihm das ich ihn jeden Tag wahnsinnig

                 vermisse........... Ich hoffe das ihr zwei mich  am Himmelstor abholt.............

             

                                              Ich hab Dich ganz doll lieb

                                          RIP Danny

                                         Deine Dicke                                                         

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!